Jakobspilger Steiermark
Jakobspilger Steiermark

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

 

Hl. Jakobus der Ältere

 

Jakobus war der Sohn des Fischers Zebedäus und der Salome sowie der ältere Bruder des Jüngers Johannes, beide gehörten zu den erstberufenen Jüngern.

Hinrichtung durch König Herodes Agrippa I. von Judäa im Jahr 43.

Jakobus war somit der erste Märtyrer unter den Aposteln.

Nach seiner Enthauptung wurde er von seinen Jüngern in einem Boot nach Galicien gebracht und hier begraben.

-------------------------------------------------------------------

Santiago de Compostela

 

Ist Universitätsstadt, ca. 95.000 Einwohner,Hauptstadt von Galicien und katholischer Erzbischofsitz.

Drittbekanntester Pilgerort der Kirche. 

Im Zeitraum von 818 bis 834  wurde das angebliche Grab entdeckt. Der Legende zufolge sah der Eremit Pelayo eine Lichterscheinung, die auf ein Apostelgrab hinwies.Darauf ließ König Alfons II. von Asturien (791–842) dort eine Kirche errichten, die sich zu einem Wallfahrtszentrum entwickelte. Um die Kirche herum entstand ein Dorf, das im 10. Jahrhundert zur Stadt Santiago wurde.

 

Aktuelles: